Privater Chat

Chat bedeutet erst einmal "sich unterhalten". Chatten ist eine elektronische Kommunikation in Echtzeit (live) zwischen mindestens zwei Personen. Man unterscheidet zwischen dem privaten Chat und dem öffentlichen Chat. Beim privaten Chat findet die Unterhaltung bzw. der Flirt zwischen zwei Personen statt und andere User haben nicht die Möglichkeit dem Chat beizutreten. Teilweise findet sich deshalb auch die Bezeichnung 1:1-Chat. Bei einem öffentlichen Chat können in der Regel beliebig viele User den sogenannten Chatraum betreten und sich miteinander unterhalten oder auch nur zuhören. Auf Flirtseiten ist der private Chat insbesondere neben den privaten Nachrichten und den öffentlichen Gästebucheinträgen eine weitere und beliebte Möglichkeit zu flirten. Der Vorteil beim privaten Chat liegt darin, dass die Unterhaltung schnell und unmittelbar erfolgt. Der Privatchat ermöglicht es, dass man Dinge schreiben und austauschen kann, die nur für die andere Person bestimmt sind. Die sogenannten Messenger wie ICQ, MSN Messenger oder Yahoo Messenger sind private Chats, die aber nicht im Rahmen einer Flirtseite stattfinden, sondern extern über eine entsprechende Chat-Software. Da der private Chat recht beliebt ist und für das Flirten sehr geeignet ist, bieten insbesondere größere Flirtseiten diese Funktion an. Der private Chat gehört aber nicht zu den allgemeinen Grundfunktionen einer Flirtseite, sondern stellt eine gute Zusatzfunktion dar.


Flirtseiten mit dieser Funktion: